Candle-Light Dinner in der Gondel

Candle-Light Dinner in der Gondel

CHF 499.–für 2 Personen(ändern)
  • Preissicherheit Tieferen Preis gefunden? Wir bezahlen die Differenz! Mehr erfahren
Buchen und schenkenAls Gutschein schenken
Nutzen Sie dieses einzigartige Dinner für einen romantischen Anlass wie einen Heiratsantrag oder Geburtstag.
  • 3-Gang Candle-Light Dinner in der romantisch dekorierten Gondel der Pfingsteggbahn um 20.00 Uhr (Nebensaison um 19.00 Uhr)
  • Getränke (Apéro, Wein, Kaffee, Digestiv)
  • Gondelfahrt
  • romantische Dekoration mit Blumen

Hinweise

Package

  • das Candle-Light Dinner dauert ca. zwei Stunden (Hauptsaison: 24.06.2017 bis 09.09.2017 um 20.00 Uhr und Nebensaison: 06.05.2017 bis 23.06.2017 sowie 10.09.2017 bis 22.10.2017 um 19.00 Uhr)
  • kann die Bahn wegen des Wetters aus Sicherheitsgründen nicht fahren, findet das Dinner in der Gondel, jedoch im Bereich der Talstation statt. Verbessert sich das Wetter, kann die Bahn jederzeit in Betrieb genommen werden

Beschreibung

Candle-Light Dinner in der Gondel der Pfingsteggbahn

Candle-Light Dinner in der Gondel der Pfingsteggbahn

Die Pfingsteggbahn bietet Ihnen mit dem Candlelight-Dinner in der Gondel eine exklusive Möglichkeit, einen romantischen Abend mit Ihrer Liebsten / Ihrem Liebsten zu erleben. In der romantisch eingerichteten Gondel (Rosen, Couch, Musik, usw.) schweben Sie, das Apéro geniessend, in langsamer Fahrt zur Pfingstegg und zurück. In der Talstation angekommen, wird Ihnen der Hauptgang Rindsfilet auf dem heissen Stein serviert. Das Menü gibt es auch als Vegi-Variante mit Käsefondue. Anschliessend werden Sie an den schönsten Platz auf der Strecke gefahren und Sie können in Ruhe speisen. Zirka 30 Minuten später werden Sie wieder in die Talstation geholt, wo Ihnen das Dessert, ein Kaffee und ein Schnaps serviert wird. Dieses geniessen Sie erneut bei einer langsamen Fahrt durch die hereinbrechende Nacht.

Jungfrau-Region - Ein Ski- und Wanderparadies

Jungfrau-Region - Ein Ski- und Wanderparadies

Die drei größten Skigebiete, die es beim Urlaub im Hotel in der Jungfrau Region zu entdecken gilt, sind Meringen-Hasliberg, Wengen und Grindelwald First. Paare können sich beim Aufenthalt im Hotel in der Jungfrau Region im Winter auf 206 Pistenkilometern austoben. Im Sommer zählt der Aufstieg auf Eich, Jungfrau und Mönch zu den Höhepunkten. Die Weltcup-Abfahrt in Wengen Mitte Jänner zählt zu den spektakulärsten Skirennen der gesamten Saison. Nach der Veranstaltung wird die Lauberhornstrecke für Hobbyläufer freigegeben. Die Bewältigung der 4.500m langen Strecke verlangt selbst Skiprofis einiges ab. Gemütlicher geht es für Paare in der Region Grindelwald-First zu, wo eigens für Genussfahrer eine Tempo-30-Piste eröffnet wurde. Der Snowpark White Elements in Grindelwald zählt zu den beliebtesten Treffpunkten für Snowboarder und Freerider. Durch die Höhenlage des Parks mit vielen Hindernissen auf 2.500m sind gute Schneeverhältnisse garantiert. Den Skipass für die Jungfrau Region kann man bis 21 Tage vor dem geplanten Aufenthalt im Hotel in der Jungfrau Region online bestellen. Im Sommer lohnt sich ein Besuch des UNESCO Welterbes Jungfrau Aletsch. Ambitionierte Paare umwandern den Naturpark in 15 Etappen. Im Wanderbuch „Schlüssel zu den Alpen“ sind die Abschnitte genau beschrieben. Wer sich am Ende jeder Etappe einen Stempel holt und den kompletten Pass im World Nature Forum in Naters vorweist, erhält die Auszeichnung Schlüssel zu den Alpen. Paare kühlen sich bei einer Wanderung zu den kristallklaren Bergseen ab. Beim Spaziergang in trauter Zweisamkeit zum Bachalpsee entdecken Wanderer das eindrucksvolle Schreckhorn. Rund vier Stunden dauert der Aufstieg von Stechelberg zum Oberhornsee. Am Ziel angekommen wartet im Berggasthof Obersteinberg Käse aus heimischer Produktion. Hier können Paare auch eine romantische Nacht bei Kerzenschein verbringen, da es im Berghof keinen elektrischen Strom gibt.

Lage/Anreise