CHF 399.–für 2 Personen(ändern)
  • Preissicherheit Tieferen Preis gefunden? Wir bezahlen die Differenz! Mehr erfahren
Buchen und schenken
Interessante Tage in Basel, dem Zentrum des idyllischen Dreiländerecks. Übernachten Sie im Hotel D und geniessen sie ein Abendessen im Restaurant Rubino.
  • Deluxe Doppelzimmer im Boutique Hotel D in Basel
  • Frühstücksbuffet
  • 3 Gang Menü (ohne Getränke) um 19.00 Uhr im Restaurant Rubino
  • Deluxe Doppelzimmer im Boutique Hotel D in Basel
  • Frühstücksbuffet

Hinweise

Package

  • Check-in ab 15.00 Uhr
  • Check-out bis 12.00 Uhr
  • exklusive Ortstaxe

Hotel D

  • das Hotel verfügt über keine Parkmöglichkeiten, Details zu den hotelnahen, öffentlichen Parkhäusern (Storchen und City) finden Sie unter: www.parkhaeuser.bs.ch

Beschreibung

Übernachtung im Hotel D

Übernachtung im Hotel D

Im berühmten Blumenrain in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums gelegen, bietet das Boutique Hotel D Atmosphäre und Ruhe in zeitgemässem und luxuriösem Ambiente.
Die im zeitgemässen Stil gehaltenen Deluxe Doppelzimmer bieten Ihnen ein individuelles und modernes Design und verfügt über modernste Technik: LED-HD-Fernseher (102 cm), iPod Deck, Wifi, Multimedia-PC/TV, Klimaanlage, Safe und Minibar (gegen Aufpreis). Die Bäder sind geprägt von Mosaikfliesen, edlen Materialien und sanften Farben. Zudem verfügt jedes Bad über einer Rainshower-Dusche (Durchm. 40 cm) im italienischen Stil mit LED-Beleuchtung. Am Morgen erwartet Sie ein reiches Frühstücksbuffet mit einer vielfältigen kulinarischen Auswahl.
Während Ihres Aufenthaltes können Sie die kleine Sauna und das kleine Fitness Studio frei benutzen.

Abendessen im Restaurant Rubino

Abendessen im Restaurant Rubino

Eine gesunde und ideenreiche Küche ist das Markenzeichen des Restaurant Rubino in Basel. Hier treffen raffiniert mediterrane Kreationen auf herzhafte Schweizer Gerichte. Das Angebot wechselt täglich. Die Köche versuchen zudem stets die saisonalen und regionale Erzeugnisse aus biologischer Produktion zu verarbeiten.
Ihnen wird im Restaurant Rubino die Spezialität des Hauses, das Menue surprise serviert, welches aus drei Gängen mit Fleisch-, Fisch- oder vegetarischen Gerichten besteht, d.h. Sie können bei der Vorspeise und beim Hauptgang wählen, ob Sie lieber Fleisch-, Fisch- oder Vegetarisch essen möchten.
Das Restaurant Rubino ist zu Fuss in max. 15 Gehminuten vom Hotel erreichbar.

Basel Region

Direkt am oberrheinischen Dreiländereck liegt Basel. Komfortable Hotels in der Region laden zu Kurztrips für Paare in die Kunst- und Kulturmetropole ein. In einem Urlaub in einem Hotel in Basel verzaubert die Region seine Besucher mit internationalem Flair und schweizerischem Lokalkolorit. Moderne Architektur wie pittoreske Straßen und Plätze laden zum Flanieren ein. Bei einem Aufenthalt in einem Hotel in der Region Basel fällt zunächst das romanisch-gotische Basler Münster auf. Das Wahrzeichen der Stadt ist ein beeindruckender Sakralbau, dessen Türme bereits von Weitem zu sehen sind. Als markantestes Gebäude am Marktplatz sticht das Rathaus mit seiner roten Sandsteinfassade und den bunten Fassadenmalereien hervor. Die Mittlere Brücke bietet sich für einen romantischen Spaziergang zu zweit mit Blick auf die Stadt und den Rhein an. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Tinguely-Brunnens auf dem Theaterplatz: Zehn maschinell betriebene Skulpturen sprühen Wasserfontänen in die Luft und liefern ein außergewöhnliches Schauspiel. Spaß und Entspannung ist im 13.000m² großen Erlebnisbad aquabasilea garantiert: Ein Außenpool und 7 Rutschen, ein Erlebnis- und Vitalbad sowie 12 Saunen sorgen im Sommer wie im Winter für Wellness und Wohlbefinden. Gäste des Courtyard by Marriott Hotel haben direkten Zugang zum aquabasilea. Ein interessanter wie unterhaltsamer Ausflug führt in die einstige Römersiedlung Augusta Raurica. Diese ist heute ein musealer Erlebnisort: Das markante Theater gilt als die am besten erhaltene Anlage nördlich der Alpen. Ein Römerhaus ist einer typischen antiken Villa in der verschütteten italienischen Stadt Pompeji nachempfunden. In der historischen Küche erfahren die Besucher, wie vor ca. 2000 Jahren gekocht wurde.

Lage/Anreise