ab CHF 385.–für 2 Personen(ändern)
  • Preissicherheit Tieferen Preis gefunden? Wir bezahlen die Differenz! Mehr erfahren
Buchen und schenkenAls Gutschein schenken
Geniessen Sie die einmalige Kombination zwischen urbaner Stadt und idyllischer Landschaft in Davos Klosters. Sie übernachten im ****Superior Hotel Grischa in Davos.
  • Doppelzimmer Standard im ****Superior Hotel Grischa in Davos
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Davoser Spezialitäten
  • moderner SALEWA-Rucksack zum Ausleihen für Ihre schönsten Touren
  • 1 Lunchpaket pro Person sowie Tee-Station beim Frühstücksbuffet für den Durst unterwegs
  • Power Riegel und isotonische Getränke
  • "Active Corner" mit Kartenmaterial und persönlicher Tourenberatung
  • kostenloser Bike-Bekleidungs-Waschservice, Bike-Waschplatz sowie abschliessbarer Bikeraum mit kleiner Werkstatt (videoüberwacht)
  • 3-Gang Abendessen (ohne Getränke) im Hotelrestaurant "Pulsa"
  • Davos Klosters Gästekarte zur freien Nutzung der Busse und aller geöffneten Bergbahnen (gemäss Sommerfahrplan)
  • Zimmer
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet

Hinweise

Package

  • Check-in ab 15.00
  • Check-out bis 12.00 Uhr
  • inklusive Kurtaxe
  • das Hotel verfügt über neue Scott Bikes, welche gerne vermietet werden. Preise auf Anfrage im Hotel, nur solange Vorrat, Bezahlung vor Ort.

Hotel Grischa

  • Aussenparkplätze gratis; Garagenparkplatz CHF 20.- pro 24 Stunden

Beschreibung

Grischa - Das neue Hotel in Davos

Grischa - Das neue Hotel in Davos

Das neue Hotel Grischa direkt am Bahnhof Davos Platz wird den Anforderungen an ein luxuriöses Erstklassehaus mehr als nur gerecht.
Sie übernachten im Doppelzimmer Standard inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet mit Davoser Spezialitäten. Die Doppelzimmer Standard sind mit Bad oder Dusche, Minibar, Radio, HD Satellit TV, WiFi, Hi Speed Internet Anschluss, Safe, Telefon und Haartrockner ausgestattet.
Erwarten Sie viel? Es erwartet Sie mehr! Persönliche Beratung, Lunchpaket, Tee-Station, praktischer Wanderrucksack zum Ausleihen, Power Riegel, isotonische Getränke sind nur ein paar Beispiele. Geniessen Sie unbeschwert die herrlichen Bike- und Wandermöglichkeiten in Davos Klosters.

Herzhaft geniessen

Herzhaft geniessen

Sie geniessen ein drei Gang Dinner im Hotelrestaurant Pulsa. Freuen Sie sich im Pulsa auf saisonale Küche mit regionalen Produkten oder auf eine erstklassige und vielfältige Auswahl von Fondue- und Raclette-Spezialitäten.

Wanderwunderwelt Davos Klosters

Wanderwunderwelt Davos Klosters

Die Gegensätze Stadt und Land sind wohl nirgends so nah wie in Davos Klosters. In wenigen Minuten sind Sie vom städtischen Davoser Zentrum in einer anderen Welt. Hier ziehen sich 700 Kilometer markierte Wander-, Themen- und Panoramawege durch tierreiche Wälder, über unvergessliche Berglandschaften und durch wildromantische Täler. Das Wander-Angebot von Davos Klosters eignet sich für gemütliche Spaziergänger, sportliche und gesellige Wanderer bis hin zu ambitionierten Alpinisten. Auf der Internetseite von Davos Klosters finden Sie mögliche Wanderrouten: Wanderungen
Mit der Davos Klosters Inclusive Card, der Sommer-Gästekarte, erreichen Sie die Berggipfel auch ganz bequem und kostenlos mit der Bergbahn. Die Strecke der Rhätischen Bahn (RhB) von Klosters nach Filisur sowie die Ortsbusse sind mit der Gästekarte ebenfalls gratis.

Davos Klosters - Sommer- & Winterparadies

Davos Klosters - Sommer- & Winterparadies

Beim Urlaub im Hotel in Davos-Klosters dürfen sich Paare auf fünf Skigebiete und moderne Aufstiegshilfen freuen, die Sommer und Winter in Betrieb sind. Mehr als 300 bestens präparierte Pistenkilometer erwarten die Gäste beim Urlaub im Hotel Davos-Klosters. Im Sommer finden Paare im Davosersee Abkühlung nach einer Wanderung oder einer Mountainbiketour. Die rund 300km langen Pisten im Davos Skigebiet werden von 57 modernen Aufstiegshilfen erschlossen. Beim Winterurlaub im Hotel in Davos-Klosters nutzen ambitionierte Sportler die 12km lange Abfahrt in Parsenn. Mit dem Parsenn Derby findet hier jährlich das älteste Skirennen der Schweiz statt. Langläufer nützen gerne die FIS-Rennloipen im Flüelatal. Insgesamt stehen 100km klassische Loipen und 46km Strecken für Skater zur Auswahl. Für die Benützung des toll gespurten Routennetzes fallen keine Kosten an. Rasant geht es beim Schlitteln am Rinerhorn zu. Auf der 3,5km langen Bahn sind 33 Kurven zu durchfahren. Die 2,8km lange Rodelstrecke auf der Schatzalp ist sogar bis 23 Uhr beleuchtet. Einige Davos Bergbahnen wie zum Beispiel die Aufstiegshilfe zum Jakobshorn, Rinerhorn oder zur Schatzalp sind auch während der Sommermonate in Betrieb. Damit erreichen Paare zum Beispiel den Panoramaweg von Schatzalp nach Wolfgang mit einer Länge von 12,5km. Bei der mehr als 6,5h langen Wanderung von Sardasca über Schlappin nach Klosters Dorf müssen 1.083 Höhenmeter überwunden werden. Ambitionierte Paare nehmen mit dem Mountainbike den Alps Epic Trail Davos in Angriff. Mit einer Länge von 45km ist die Strecke der längste Single Trail der Schweiz. Beim Durchfahren des Parcours im Bikepark Davos Färich stellen die Gäste ihre Geschicklichkeit unter Beweis. In Bachi’s Strandbad am Davoser See kann man bei einer Wassertemperatur von maximal 20 Grad Abkühlung finden.

Lage/Anreise